Arbeit

Wir kauften unsern ersten Chessie im 1996 in den USA. Wir hatten Riesenglück, Drake war ein talentierter Retriever, zusammen platzierten und gewannen wir Working Tests und Field Trials in Italien, Frankreich und Deutschland.

Seit damals sind SedgeGrass Chesapeakes - von uns gezüchtete oder im Besitz - eine ununterbrochene, stabile und erfolgreiche Präsenz auf internationalem Niveau in allen Wettbewerbsklassen für Retriever: Dummie Prüfungen, Working Tests, Dummie Trials und Field Trials.


FR DUAL CH/CH TF/INT CH/ DT CH/VDH CH Caroway's Sergeant Pepper JH WDQ (Besitzer: SedgeGrass Kennel), von mir trainiert und geführt, gewann 2 Field Trial Championships (Française & Anglaise) in Frankreich im 2004.


FR CH/CH TF/INT CH/DT CH/VDH CH SedgeGrass Acid Test, von mir gezüchtet, ausgebildet und geführt, gewann ihre erste Field Trial mit 20 Monaten und erlangte den Field Trial Champion Titel mit gerade einmal zwei Jahren (2004). Sie ist die jüngste Chesapeake Hündin welche je in Europa einen Field Trial Titel gewann.


Durch die Arbeit mit diesen drei außergewöhnlichen Chesapeakes und das Lernen und der Ausbildung mit den bekanntesten europäischen und amerikanischen Retriever Trainers und Richtern, habe ich langsam mein Training Programm aufgebaut. Mein Erfolg ist das Ergebnis von Jahren an Erfahrung mit vielen verschieden Chessies sowohl in Working Test wie auch in Field Trials. Positive Verstärkung, Vertrauen und gegenseitiger Respekt ist meiner Meinung nach die Basis für eine ehrliche und aufrichtige Beziehung. Meine Trainingsphylosophie ist der Herstellung einer perfekten Synergie zwischen Hund und Führer gewidmet, indem man sich auf Körperhaltung, Training und Respekt der natürlichen Anlagen des Hundes konzentriert. Ich bin überzeugt, daß wenn ein Hund körperlich nicht in einer perfekte Verfassung und gut trainiert ist, er nicht in der Lage sein wird seine volle Konzentration aufzubringen und dadurch seine ganzen Fähigkeiten und Qualitäten zu demonstrieren. Alle unsere Hunde, egal ob sie noch in der sportlichen Karriere oder schon in der Rente sind, werden in der besten möglichen physischen und psychischen Konditionen erhalten.


Im Gegensatz zu den Meisten wollte ich nie eine professionelle Ausbilderin werden. Da ich frei bleiben möchte, mochte ich nie meine Passion für die Rasse in eine berufliche Beschäftigung konvertieren. Das ist der Grund, weil ich keine Kurse anbiete, obwohl ich immer wieder nachgefragt werde. Dennoch habe ich vielen Besitzern geholfen die eigenen Retriever dementsprechend auszubilden und erfolgreich auf die Wettkampf bis auf ein hohes Niveau zu führen. Nach fast 20 Jahren intensiven Trainings mit sehr vielen verschiedenen Chesapeakes habe ich fast alles erlebt und kennen gelernt aber freue ich mich immer noch meine Hunde zu trainieren und gerne helfe ich den Besitzern weiter, die den eigenen Hund zum Wettkampf bringen möchten.


In Winter genieße ich es meine Hunde (normalerweise nehme ich 2 oder 3 Hunde mit) auf die Jagd zu bringen, zum Picking up (Enten, Fasanen, Rebhünen) sowie auch auf die typische deutsche Drückjagd (Rehe, Wildschweine, Füchse). Obwohl ich perfekte Kenntnisse über die Jagd und deren Umfeld habe, treffen Waffen und das Schießen nicht mein primäres Interesse, die sich hauptsächlich auf die Hunde, deren Ausbildung und deren Zucht konzentriert.


Nach fast 20 Jahren kontinuierlicher Verbesserungen bei der Auswahl, der Zucht und der Ausbildung der Chesapeake Bay Retriever, versuche ich bei allen meinen Hunden das Gleichgewicht zwischen Charakter, Temperament, Gesundheit und Haltung, die typisch für SedgeGrass Chesapeakes sind, zu erhalten.


top